Projekte

skotos (2020) für Orchester

Länge: 7′
UA, Orchestre sous influences, Leitung Ernesto Insam
Über skotos

traced3 (2020) a bagatelle for piano

Länge: 10′

traced2 (2020) a labyrinth for three flutes

Länge: 7′

traced1 (2020) a guitar sonata

Länge: 13′

Hymnus (2018) für Chor und Ensemble  🔉

Länge: 12′
UA Ensemble Mobile Beats, Vokalensemble der RSH, Leitung Alexander Toepper, 2018
Über Hymnus

Evocation und Aisthesis (2017) für 11 Instrumente 🔉

Länge: 11′
UA Ensemble Mobile Beats, Vokalensemble der RSH, Leitung Alexander Toepper, 2018
Über Evocation und Aisthesis

Piktogramme (2017) für Gitarre

Länge: 5′
UA durch den Komponisten, 2017

Klang, Feuer, Asche (2016) für Klavier 🔉

Länge: 4′
UA Udo Falkner, 2016
CD: “Karlrobert Kreiten – Historical Recordings” (2017)
Noten: Edition Gravis
Mitschnitt der UA:

Fantasia  (2016) per flauta e piano

Länge: 7′
UA 2017

Rilke-Madrigal Nr. 1 (2015) für gemischten Chor und Tenor Solo 🔉

Länge: 6′
UA Vokalensemble der RSH Düsseldorf, 2016

Cum grano salis (2015) für Ensemble

Länge: 10′
Besetzung: fl, kl, klav, vl, cl

Agora (2015), eine Performance mit Texten antiker Philosophen

Länge: 7′
für variables Ensemble
UA 2015 in der Tonhalle Düsseldorf

Ich habe dich so lieb (2015) für Männerchor

Länge: 4′
Text: Joachim Ringelnatz
Auftrag der Dörken-Stiftung

Triptychon (2015) für Bläserquintett

Länge: 15′
(im Auftrag der Landesjugendensembles NRW)
UA 2015

Tiento für Gitarre

Länge: 4′
UA Joaquim Santos Simoes, 2015

Energetic Lines (2015) für Klarinette 🔉

Länge: 5′
Singapur EA, 2016
UA Jeremy Chua, 2015

Quatuor (2014) für Saxophonquartett

Länge: 15′
(im Auftrag des Saxissimo Quartetts),
UA des ersten und zweiten Satzes 2015

Sonatine (2014) für Klavier

Länge: 8′
UA Vinsenso Pratama, 2015

Threnodie für die Opfer im Syrienkrieg (2013) für Gitarre

Länge: 6′
UA Vinicius Jacomín, 2015
Bundespreis “Jugend komponiert” 2014

Prélude für AMB (2013) für Flöte, Oboe und Cello

Länge: 4′
UA im Rahmen des Bachfestes 2013

Toccata nis-moll (2011) für Gitarre

Länge: 5′
“Besonders gelungene Instrumentalkomposition” beim “Kinderkompositionswettbewerb” der Kinderlobby OWL
UA durch den Komponisten, 2011